Hommage à Karl

Das doch ziemlich kleine, aber feine Geschäft am Bauernmarkt platze fast aus allen Nähten, denn der Andrang zum Fashion Cocktail bei Fisher´s war groß. Haben wir doch meteorologisch schon Frühling und auch der nächste Sommer kommt bestimmt. Was liegt da näher, als sich an berufener Stelle über die Trends der neuen Mode zu informieren. Der Titel des Abends war „Hommage a Karl“ und zeigte u.A. den Pariser Designer Edward Achour, der mit seinen Kreationen ebenfalls dem kürzlich verstorbenen Modegenie huldigt. Dazu gab es noch topaktuell die neuesten Modelle aus L.A., die der Chef persönlich erst letzte Woche aus Kalifornien nach Wien brachte. Mode für jeden Anlass und jedes Budget. Kein Wunder, dass die Damen enthusiasmiert waren! „Die neue Frühjahrs- und Sommermode hat ganz viele Facetten, sie ist bunt, Neon Farben sind „in“, aber auch klassisches schwarz/weiß hat seinen Platz in diesen Kollektionen. Erlaubt ist, was gefällt“ fasst Modeprofi Ernst Fischer den Trend der Saison zusammen.
 
Bei kleinen Häppchen, Macronen direkt aus Paris, edlem Champagner und der Schmeichelstimme von Jengis unterhielten sich die Gäste prächtig und ausgiebig .
 
Mit dabei waren auch die Medizinerinnen Atousa Mastan und Petra Wrabetz, Brigitte Annerl, Präsidentin des FC Hartberg, Rosi Blecha, DJane Martina Kaiser, Joanna und Kurt Mann, Heimo Thurin mit Model Beatrice Körner, Curvy Model Bianca Speck, Ingrid Wala uvm.